map_and_guide
Suche: erweiterte Suche
graphic graphic graphic
 
menu top
Allgemeines
menu_bottom
Gilde
menu_bottom
Welt
menu_bottom
Links
menu_bottom2
main_top_left   main_top_right
 

Map & Guide

FB-Mapper Hilfe! Was mach' ich hier?

Fehlt etwas? Ihr habt ganz einfach die Möglichkeit, etwas neu einzutragen
Schergrat » Ruuanwald » Der Ewige Hain » Moosborke der Uralte » Kleine Funken
eingetragen von Aimee am 07.01.2007 um 01:42 Uhr
für einen neuen Eintrag kopieren

Quest: Kleine Funken

Im Original: Little Embers
Vergeben von Moosborke der Uralte (Mosswood the Ancient)
Stufe 67 Quest

Text

Nordöstlich von hier, auf der Ebene über uns, liegt mein altes, zu Asche verbranntes Zuhause. Bevor die Legion ihre Sengwichtel geschickt hat, um uns in Flammen aufgehen zu lassen, stand dort einst ein stattlicher Wald. Dabei sind so viele ums Leben gekommen, dass sich mein altes Herz auch noch Jahrhunderte später nach Rache sehnt. Es sind zu viele von ihnen dort, um das Land tatsächlich zurückzufordern, aber Ihr könntet ihnen vielleicht ein wenig Angst einjagen.

Ihr werdet mir doch helfen, oder?

Ziel

Moosborke der Uralte möchte, dass Ihr 8 Sengwichtel tötet und danach zu ihm im Ruuanwald zurückkehrt.

Belohnung

11650 XP
3Gold 70Silber
10Gold 69Silber (auf Stufe 90)
Ruf "Expedition des Cenarius" +275

Kommentare (8)
Kommentar
8. · ??? von - Naxus - am 16.03.2008 um 14:12 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
weiß net was ihr habt wenn man ordentlich läuft und pullt 0 problemo.....
7. · feuer mit feuer bekämpfen = ein große problem von - hawayboy - am 29.01.2008 um 20:29 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
67 mage feuerskill eine kathastrophe wegen den feuerelementaren die hölle kaum ein vorbeikommen
6. · warum so umständlich von - chico - am 06.11.2007 um 21:41 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
als 67er hunter ohne grosse probleme innerhalb 10 min. alle gekillt uhrzeit ca. 22 uhr
5. · INFO von - SWOARD - am 03.08.2007 um 21:35 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
die sind 72/22
4. · Vorsichtig pullen von - Beatrice - am 05.06.2007 um 20:48 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Die Sengwichtel sind wie von zwei "Bewacherreihen" geschützt. Ich meine damit das zwischen der Strasse und den Wichteln sowohl die Feuerelementare wie auch in den Senken gut verborgene Basilisken lauern.
Um das Ganze zeitnah zu erledigen würde ich einen Basilisken killen, dann einen Feuerelementar und dann den ersten Wichtel anschießen. Schnellstmöglich mit dem Wichtel auf den Fersen durch den freigearbeitenen Bereich zur Strasse zurück und dort kämpfen. Danach den nächsten Wichtel pullen und wieder zur Strasse zurück etc.

Vorsicht: Auf der anderen Strassenseite patrouillieren Raptoren...
3. · Kommt auf Zeit an von - Bormak - am 27.03.2007 um 19:29 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Kommt drauf an wan ihr da hin geht weil die feuerelementare Feuerpartikel Dropen werden die gefarmt zu bestimmten zeiten. Darum war bei mir das halbe gebiet leer
2. · OH von - Chip - am 20.03.2007 um 22:23 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
oha hast recht... hab einen angegriffen und ZACK hatte ich weitere 4
1. · aggro von - oha - am 11.03.2007 um 16:27 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
viel spaß dort, ihr bekommt so schnell adds, so schnell könnt ihr garnicht schaun und falls ihr dann doch mal alle besiegt habt spawnen sie sofort wieder und jetzt kommt das BESTE!
wegrennen ist zwecklos, die verlieren zwar kurz aggro aber folgen dir dann solange bis sie wieder aggro ziehen, klingt komisch ist aber so!
ich bin bis nach nethersturm und weiter gerannt und ab und zu kam von hinten ein neuer feuerelementar -.-' denk mal das ist komplett verbuggt
Kommentar
dummy
 
main_bottom_left   main_bottom_right
Ihr findet den Freien Bund auf
- Alleria -
alle Gildenembleme
Emblem Generator


interaktive Karte und mehr
Map & Guide
 
© 2002-2021 FreierBund.de
Art & Design by Geraint
Impressum · Datenschutzerklärung