map_and_guide
Suche: erweiterte Suche
graphic graphic graphic
 
menu top
Allgemeines
menu_bottom
Gilde
menu_bottom
Welt
menu_bottom
Links
menu_bottom2
main_top_left   main_top_right
 

Map & Guide

FB-Mapper Hilfe! Was mach' ich hier?

Fehlt etwas? Ihr habt ganz einfach die Möglichkeit, etwas neu einzutragen
Schergrat » Toshleys Station » Schartwinkel der Metrognom » Die Klangfrequenz messen
eingetragen von Aimee am 08.01.2007 um 12:26 Uhr
für einen neuen Eintrag kopieren

toggle Questfolge (2):
  1. Kristallklar (67) A
  2. Die Klangfrequenz messen

Quest: Die Klangfrequenz messen

Im Original: Gauging the Resonant Frequency
Vergeben von Schartwinkel der Metrognom (Nickwinkle the Metro-Gnome)
Stufe 67 Quest

Text

Bringt diese Messgeräte zum singenden Bergrücken. Wenn Ihr sie in einem Muster auf dem Boden auslegt, werden sich überlappende Felder erzeugt, die die Schwingungsweite der Kristalle messen. Es funktioniert aber nur, wenn Ihr in ihrer Mitte steht und von allen fünf Schwingungsfeldern berührt werdet.

Eure Messegräte funktionieren auch mit den Messgeräten, die andere vor Euch dort abgelegt haben.

Oh, und es kann sein, dass dabei ein Riss entsteht. Ich habe jedoch keine Ahnung, was dadurch in unsere Welt gelangen könnte, aber macht Euch auf das Schlimmste gefasst.

Ziel

Schartwinkel der Metrognom möchte, dass Ihr die oszillierenden Schwingungsmesser so anordnet, dass Ihr, wenn Ihr in ihrer Mitte steht, von fünf sich überlappenden Schwingungsfeldern berührt werdet.

Kehrt danach zu Schartwinkel bei Toshleys Station im Schergrat zurück.

Belohnung

11650 XP
3Gold 70Silber
itemimg oder itemimg oder itemimg oder itemimg

Kommentare (48)
Kommentar
48. · Schrottquest von - Jöba - am 08.09.2009 um 19:30 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
Habe alles versucht. Funzt einfach nicht. So viel Zeit damit verplempert...
47. · 3 minuten !!! von - Taralgor - am 03.06.2009 um 16:08 Uhr Beitrag melden!
Wertung: -4,08

[ + ]   [ + ]
Hey leute ...eure ganze diskusion ist lächerlich!! hab drei tiere weggehaun, anschließend 6-7 dinger aufgestellt und die quest ist gelaufen!!

mehr gibts nicht zu sagen!! ausser wie ALT seit ihr eigentlich???
46. · Achtung...fertig... von - Darlan - am 07.03.2009 um 20:28 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 2,36

[ + ]   [ + ]
Egal wie ihrs stellt...egal wieviele...egal wieviel Platz oder Mobs. Sobald das erste mal 5 Messpunkte gleichzeitig bei euch angezeigt werden ist die Quest im Questlog fertig. Allerdings hat sie dafür KEINE ANZEIGE...auch nicht wenn man sie auf beobachten gestellt hat ! Ab und an mal ins Questlog guggen hilft einem da ne Menge Ärger sparen. Ich Trottel hab wie blöd die Dinger gestellt...ein Riesenumfeld im Affentempo freigeräumt...teilweise hatte ich 8 oder 9 von denen stehn...bin rumgerannt bis ich bis zu sieben Messtellenanzeigen hatte....bis ich irgendwann völlig entnervt im Questlog feststellte das da fertig steht^^...menno^^
Darlan
45. · die klangfregquenz messen von - lezre - am 07.11.2008 um 01:35 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
also leute muss schon sagen ,,die q ist beschissen,,am besten wirklich nicht großartig versuchen einen 4 oder 5 eck darzustellen sondern querbeht,,geht am schnellsten^^
44. · chaos und blitzgewitter von - mortipheus - am 10.06.2008 um 14:51 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 2,36

[ + ]   [ + ]
endlich mal eine aufregende quest, bei der ich nicht nur einmal aus vollem bauch zu lachen anfing.das merkt man aber auch an der menge der kommentare. müßten mal wieder nur 30 oger beseitigt werden, wären hier die zeilen unter der q-beschreibung leer.schade, dass einige spieler solche quest nur mit ordinären und niveaulosen kommentaren würdigen (siehe "scheisse von Jue D....")die sollten von wow lieber auf ein egoshooter wechseln, da ist dieses vokabular eher angebracht.

zur quest. Naja, haus oder nicht haus, würmer kommen sobald die masten stehen, drachen und die kristallfelsdinger sind so oder so da. mein tipp: bbisschen im kreis rumrennen masten aufstellen, dann den letzten erst auf dem rückweg, wenn man glück hat und der erste brennt noch hat man die q geschafft. ansonsten nur viel spaß haben tut mal gut nicht auf 30 oger losgehen zu müssen !!

Meine Zeichnung :
....................M....................
..........................................
.........M....................M........
..........................................
............M.............M............
naja, so uungefähr, wo bei ich den obersten mast erst am ende meiner runde auf dem rückweg zum lager gesetzt habe
43. · scheisse von - Jue D. Ische R Quest - am 03.06.2008 um 22:27 Uhr Beitrag melden!
Wertung: -2,36

[ + ]   [ + ]
der mit abstand beschissenste blizzard quest :)
richtig beschissen....24 unterschiedliche variationen probiert und nicht geschafft.

bravo blizzard ich zahl 13€ im monat um meine stunden mit sowas zu verplempern....DANKE =)
42. · geht need..:( von - Felixia - am 28.05.2008 um 19:20 Uhr Beitrag melden!
Wertung: -1,87

[ + ]   [ + ]
wenn ich's so machen will (siehe bildchen) gehts bei mir immer noch nicht. bei mir wirds immer voll komisch...
..............1
............(...)
.........(........)
.......(............)
......2----------- 3
......!................!
......!................!
......!................!
......4------------5


so wirds bei mir:

.....1----------2
.........).........|
...........).......|
.............).....|
.............. )...|
.................).|
...................)3 und wenn ich dann noch weitere aufstell kommts dann gaaaanz komisch raus... so ne
**** qs... -.-''
41. · ging doch von - Runer - am 30.04.2008 um 00:13 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
also bin einfach um die koords rumgelaufen und hab imma wieder auf das ding gedrückt er stellt sie automatisch und auch im laufen auf. hab weder irgend ne form benutzt noch sonst irgendwas.
40. · kleinster platz von - Fancy - am 21.04.2008 um 12:33 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,87

[ + ]   [ + ]
Am wenigsten platz benötigt man so:

1. Punkt irgendwo wo etwas platz ist
2. in eine richtung laufen bis die Anzeige weg ist dass man zu nahe an einem anderen Messpunkt ist
3. umdrehen und das gleiche nochmal
4. zurück ind die mitte
5. 90 grad drehen und punkt 2
punkt 3
zurück in die mitte, dann müßten in der buffleiste 5 symbole sichtbar sein. quest fertig
gibt am wenigsten streß mit mobs
39. · Danke von - akarana - am 18.04.2008 um 21:32 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
so, dank den tips aufs erste mal geschafft, einfach in hausform aufstellen und rumlaufen bis man alle fünf "oszillierendes feld" buffs hat, am besten das quadrat rund um einen großen kristall herum bauen
38. · easy von - damndamn - am 01.02.2008 um 14:26 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
eins der einfachsten quests die ich in der scherbenwelt gemacht hab, jder dersnich hinbekommt sollte mal zur schule gehn und nich schwänzen um wow zu spielen ^^
37. · blöd von - Nightguard - am 27.01.2008 um 08:51 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
hi,

also ich hab die dinger querbeet aufgebaut und bin dann wild
rumgelaufen ... war dann ratz fatz fertig ... also keine angst!

lg
nightguard
36. · richtig von - andros - am 15.01.2008 um 09:51 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
avu hat recht mit nem 67 feuermage gaaaaaaaaaanz einfach
35. · Aufpassen! von - Avu - am 14.01.2008 um 12:36 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 1,00

[ + ]   [ + ]
Ist alles furchtbar einfach.
Ihr müsst nur etwas beachten:

1. Ihr braucht Platz (Viel Platz)
2. Die Mops solltet Ihr vorher eleminieren.
3. Ihr könnt versuchen ein Rechteck zu machen ist aber egal, solange sich die Strahlen treffen können.
4. Um den abstand zu ermitteln habt ihr unter der Minimap so ein rotes "Minuszeichen", wenn das erscheint, ist der Abstand für das nächste Schwingungsdingen erreicht.
5. Das muss alles ziemlich flott gehen, weil die Schwing-ding-messer^^ irgendwann wieder verschwinden.

Gruß
Avu
34. · pentagramm form von - Teufel - am 21.12.2007 um 22:50 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
einfach ein Pentragramm stecken und dann in die mitte stellen
33. · grml, von - schurschack - am 25.11.2007 um 20:34 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Also, das mit dem viereck kann ich bestätigen. Man sollte nur darauf achten, das man evtl diese kleinen Biester einfach in ruhe läßt und sich voll auf das setzen der MEssgeräte konzentriert. Dann einfach auf alle Gegner pfeifen, alles aufstellen, evtl. einmal sterben und fertig
32. · oha!^^ von - Thelys - am 25.11.2007 um 15:45 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
also..^^hat es mich doch nochmal gepackt...doch noch mal versucht..und siehe da...bei 62.78 ist tatsächlich der bessere Ort für Stoffies^^hier klappte es relativ einfach...bis dann!!
31. · man man...^^ von - Thelys - am 25.11.2007 um 15:26 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
also, ich denke dieses Rätsel ist sehr abhänig davon,was man ist...aus meinem Q-log ist es auf jedenfall gelöscht worden^^......
30. · Ohne Titel von - Elaxis - am 24.11.2007 um 19:01 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Also Leute ihr seit echt lustig, regt euch alle 5 min auf das Blizzard immer wieder die gleichen quests nur an anderen Monstern zelebriert und nun machen sie mal was anderes und dann passt es euch nicht.
29. · ganz Einfach von - Canio - am 12.11.2007 um 18:11 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Danke Sedalf! Deine Koords stimmen!

Einfach zu 62.78 gehen und irgend ein 5-Eck basteln......
......ein paar Sekunden warten und dann ist es abgeschlossen!


Liebe Grüsse vom KdV
28. · lvl 68 Jäger von - Zwergenjägerin - am 22.10.2007 um 13:13 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Bin einfach gleich an den Anfang des singenden Bergrückens gelaufen, quer durch die Drachenviecher, und hab rennend ein Pentagramm gesteckt, dabei dann einmal leider einmal down gegangen, also wieder hingerannt, zweimal in der Mitte rumgelaufen und fertig - alles ohne auch nur einen Mob zu killen oder einen Schlag meiner Axt zu verschwenden ;) 2-Minuten-Quest auf diese Art ;)
27. · Haus vom Nikolaus -wie bereits oben erwähnt von - Gorrand (Todeskrallen) - am 04.10.2007 um 22:30 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Die Taktik mit dem Haus ist genial. Die klappt wunderbar.
Die paar Mobs dort sollten einen Paladin auch nicht aufhalten.
Der große Drache..nun ja vorher legen ist da geschickter...
Sonst leicht verdientes Gold und EXP.
26. · lol easy 2 von - Otoger(die Todeskrallen) - am 18.08.2007 um 17:07 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
sry zeichnung nich geklappt also nochmal:

----------------1

---------2-------------5
----------------6

-------------3------4
25. · lol easy von - Otoger(die Todeskrallen) - am 18.08.2007 um 17:04 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
also es ist nich schwer mann muss ur wissen was man muss .
1. in´s Kristal feld (wie in der quest beschrieben)
2.dort ein 5 eck bilden mit einem in der mitte wo sich alle stralen treffen.

zeichnung^^: 1


2 5
6


3 4

ungefähr ^^
am besten auf ner freieren fläche in dem bereich!
24. · Easy von - Xadria - am 14.08.2007 um 14:48 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Ist ja Easy leichete Q gibts fast garnicht!
23. · Hilfe von - Ninja - am 10.08.2007 um 02:18 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
1----------------->2
|
|
|
|
4<----------------3




5


so sollte es aussehen. dann noch ein bissel da drinne herumlaufen.

Wenn man schnell genug die Dinger aufstellt, kann es auch passieren das man OOC bleibt
22. · dämlichste Q Ever von - Isador - am 05.08.2007 um 23:08 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
ich bin fast verzweifelt... irgendwann hab ich die willkürlich aufgestellt und prompt Mobs klar... aber auch 5 Buffs (oben die blauen Kreuze) und denn stand Abgeschlossen... Achtes also auf die Buffs...
21. · Das Haus vom Nikolaus von - Fouchy - am 02.08.2007 um 23:27 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
@ Tremoris:

Ich habe es genauso gemacht, wie du beschrieben hast. Bin zwar einmal bei dem großen Drachen gewiped (der widersteht ja wirklich ALLEM ^^), aber ansonsten wunderbar:

Erst alle Mobs (auch die Pats!) weghauen und dann nach deiner Zeichnung die IchHabIhrenNamenSchonVergessen-Teile aufstellen. Musste das erste Teil nochmal aufstellen, weil's dann schon wieder weg war. Dann in die Mitte stellen und fertsch!

Vielen Dank!
20. · oMg von - tobi - am 02.08.2007 um 03:24 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
so ein verdammter scheiss...als mage biste da echt arm dran..
ich stelle alle 5 auf..dann kommen so 2 mobs,die mein mana komplett absaugen...die würgen ordentlich dmg rein und schon ist man tot...

dazu kommt noch das ruckeln von diesen lichteffekten (ich habe ein guten pc).. omg aber dann mit glück doch geschafft :)
19. · Ohne Titel von - Dóloryen - am 30.07.2007 um 08:14 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Tip: Schmeißt die scheiß quest aus dem questlog. versuche es seit 5 stunden, und werde andauernd von den drachen gekillt
18. · blödsinn von - loraid - am 20.07.2007 um 12:13 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
wieder einmal eine glanzleistung für ideenreichtum für ein quest von schneesturm.. selten so einen blöden quest gemacht -.-
17. · Boah von - Sweetvero - am 20.07.2007 um 11:51 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Also ich habs gemacht wie es Tomis am 07.04.2007 um 18:09 Uhr geschrieben hat und hat endlich nach 2 Deaths geklappt... diese kleinen dreckigen würmer die Spawnen haeun so derb die Dmg rein dass es nichtmehr lustig is :(
16. · ziel von - jojo - am 13.07.2007 um 15:18 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
der quest gilt als erfüllt wenn ihr es schaft, das oben in euer buffliste 5mal das zeichen "oszillierenden Feld" (dieses Plus zeichen) steht. wie ihr die dinger aufstellt ist vollkommen egal.. wichtig ist nur das nachdem ihr es aufgestellt habt euch so postiert das wie gesagt ihr 5mal von diesem feld gebufft seit.. und den buff bekommt ihr sobald ihr in der nähe von einem dieser dinger steht... das wars auch schon. (steht übrigens auch so im quest)
PS: ich hab auch die Hausform genommen
15. · Ohne Titel von - Gast - am 08.07.2007 um 11:09 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
also ich habe die dinger so schnell aufgebaut bei 62.78
hab das wie so ne hausform gemacht .. und hab dann in der mitte davon auch so nen dingen gestellt und schon war die quest fertig
14. · 3. versuch von - haltus - am 01.07.2007 um 13:23 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
hat beim 3ten mal geklappt. man muss die auch in einer gewissen zeit aufstellen sonst gehen die dinger wieder aus bei 62,78 laufen zwar ne menge mobs rum aber eigentlich ohne probs nur die stellen finden wo und wie weit auseinander geht auf keks ;)
13. · Ohne Titel von - Hell - am 21.06.2007 um 11:24 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Hm, alles gut und schön, aber 1. bei den Coords 64,77 ist bei mir alles voll mit Mobs, aber wirklich alles inklusive dem großen Drachen. Soviel dazu.

Und wenn ich außenrum alles getötet habe, bevor der Respawn beim ersten Mob wieder einsetzt (muss auch mana Tanken zwischendurch), dann killen mich die blöden Biester, die aus der Zwischenwelt kommen, sobald man einen der Masten aufstellt - und diese penetranten Mistviecher wird man so schnell nicht los.

Zudem, egal welche eurer Kombinationen ich ausprobiert habe trotz rumlaufen oder in Mitte laufen etc, die quest zeigte keinerlei Reaktion. -.-
12. · daaanke von - Kitaine - am 20.06.2007 um 12:11 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
vielen dank @ Tremoris

die zeichnung a la picasso war echt hilfreich..so hats bei mir geklappt..danke !!!
11. · Ohne Titel von - Alaên - am 19.06.2007 um 18:41 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Is schon n bisschen strange die quest, aber zu schaffen, wenn mans so macht wie oben beschrieben, und weit laufen muss man ya auch nich :)
10. · mano von - ... - am 29.05.2007 um 23:28 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
jez hab ich den koordinator und dann stehn keine koords da :(
9. · So schauts aus :-) von Tremoris am 21.05.2007 um 07:02 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Bei mir hat es beim ersten Versuch funktioniert, wobei ich so gar nicht gewußt hab, was man eigentlich machen soll.

Sucht euch einfach eine schöne freie Stelle mit ein wenig Platz außenrum, und dann stellt die Masten so auf, dass ein Gebilde entsteht, das so aussieht wie diese Häuschen, die man mit einem Zug zeichnen kann. Zwischen den Masten waren bei mir immer so ca. 6 Meter (Augenmaß). Damit die sich verbindenen Linien das Haus ergeben, musste ich also fünf Stück aufstellen. Ich hoffe man versteht was ich meine :-) Also die Zahlen stehen für die Punkte, an denen ich auf der Freifläche einen Masten gesetzt habe, die Zeichen Dazwischen sind die blauen Verbindungen, die automatisch entstehen. (Die vielen Punkte sind zu ignorieren, aber die braucht man als Platzhalter hier, sonst wird alles zusammengeworfen^^)
..............1
............(...)
.........(........)
.......(............)
......2----------- 3
......!................!
......!................!
......!................!
......4------------5
8. · omg... int muss ma ham... von - Tomis - am 07.04.2007 um 18:09 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
>>> also leute: ganz einfach...sucht euch irgendwo einen freien platz und setzt irgenwo eines dieser teile... danach geht ir weiter und macht dadraus ein 4eck... das siet dann so aus


1..................................2.
. .
. .
. .
. .
3...................................4.
dann machen die dinger eine verbindung zwischen 1 und 4 und zwischen 2 und 3... der schnittpunkt
setzt ihr 5... wolla... allerdings räumt vorher das feld damit ihr net während dem setzen probs mit mobs bekommt. nochmal: das feld muss groß sein... also sucht euch einen GRO?EN platz aus, ok?
7. · so gehts von - hannus - am 03.04.2007 um 05:42 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
man gehe zu den koordinaten 64,77 und stelle einen schwingungsmesser auf,
dann gruppiere man um diesen herum großzügig ein viereck aus weiteren
schwingungsmessern und laufe zum ersten schwingungsmesser zurück.
damit ist die q abgeschlossen.
64,77 eignet sich am besten, da man hier fast ungestört die schwingungsmesser
aufstellen kann.

sied nett zu einander
6. · Ohne Titel von - Chrysagon - am 02.04.2007 um 12:30 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Man kann auch einfach überall die teile aufstellen (so viele man will) und läuft dann durch die wellen durch, dann is die q auch fertig...
5. · schlaumeier von - lol - am 19.03.2007 um 12:04 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
habt ihr auch dran gedacht mal zu erwähnen das man ein mindest abstand brauch zwischen den dingern.
4. · LoL von - LoL - am 04.03.2007 um 02:18 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Einfach ganze zeit um den riesen kristallhaufen rennen und das ding legen, und dann doof rumlaufen
3. · es gibt auch blöde quests ja von - nudel - am 01.03.2007 um 14:14 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
hm nicht gerade ne tolle quest aber wenn mans mal geschafft hat wirkt die quest easy einfach wie beschrieben 5eck und schon ist man fertig ;) easy
2. · oO von - Fuzzl - am 22.02.2007 um 16:48 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Hab nen 5 eck gebastellt, nen 4 eck mit nem ding inenr mitte und keins von beiden hat getan :(
1. · HABE ES RAUSGEFUNDEN! von - Sedalf (tiago) - am 07.02.2007 um 23:00 Uhr Beitrag melden!
Wertung: 0,00

[ + ]   [ + ]
Also... Ihr geht nach singenden Bergrücken. Ihr leuft , oder für die schurken schleichen, zu den Cords. 62.78... Ihr macht mit den Oszillierender Schwingungsmesser ein 5-eck. Danach leuft ihr rund herum...

Oder ihr macht ein 4-eck und ein Oszillierender Schwingungsmesser in der Mitte, danach leuft ihr herum. Das wars.

Wenn ihr es nicht schaft, da sage ich euch etwas. NICHT AUFGEBEN... Immer probieren =)
Kommentar
dummy
 
main_bottom_left   main_bottom_right
Ihr findet den Freien Bund auf
- Alleria -
alle Gildenembleme
Emblem Generator


interaktive Karte und mehr
Map & Guide
 
© 2002-2019 FreierBund.de
Art & Design by Geraint
Impressum · Datenschutzerklärung