map_and_guide
Suche: erweiterte Suche
graphic graphic graphic
 
menu top
Allgemeines
menu_bottom
Gilde
menu_bottom
Welt
menu_bottom
Links
menu_bottom2
Anzeige:

main_top_left   main_top_right
 

Neuer Eintrag

Map & Guide

Seid gegrüsst Wanderer und danke, dass Ihr Euch die Zeit nehmt, Euer Wissen mit Map & Guide zu teilen. Auf den folgenden Seiten könnt Ihr einen Eintrag in die Datenbank vornehmen und werdet dabei ein wenig unterstützt.

Ihr seid im Moment nicht angemeldet, was Euren Eintrag leider nicht für Euch editierbar machen wird. Wenn Ihr wollt, dass Euer Name mit Euren Eintragungen verknüpft bleibt, registriert Euch im Forum und meldet Euch an. Zum Erkennen werden die Cookies des Forums benutzt, also müsst Ihr Cookies aktiviert haben, damit Ihr erkannt werdet.

Bitte beachtet, dass Euer Eintrag noch nicht sofort sichtbar sein wird, da zuvor ein Administrator einen Blick darauf werfen muss. 

Was wollt Ihr eintragen?

Map & Guide bietet Platz für alle Entdeckungen und Aufgaben, denen Ihr Euch in der Welt von Warcraft schon gestellt habt. Alle Einträge finden sich in einer der folgenden Kategorien wieder und manchmal ist es eine schwierige Entscheidung, in welcher der Kategorien ein konkreter Eintrag aufgenommen werden soll. Aber zum Glück haben sich in den letzten Jahren schon ein paar Regeln herauskristallisiert, die das Eintragen, und anschließend eben auch das Suchen, etwas vereinfachen.


Erfasst alles, was Ihr im Spiel als Erfolg abschliessen könnt - folgt aber einer etwas eigeneren Eingabetechnik. Falls Ihr Fragen zur Eingabe bestimmter Erolge haben solltet, scheut euch nicht, sie im Forum zu stellen. Vielleicht ist die bislang umgesetzte Technik ja wirklich noch nicht die Beste...
Als Händler/Handwerker bezeichnen wir alle Spielfiguren, die in irgendeiner Weise Waren oder Dienstleistungen an den Spieler verkaufen wollen. Sie sind in den großen Städten genauso wie in kleinen Niederlassungen zu finden und stehen manchmal sogar einfach so in der Welt herum.

Beim Eintragen ist neben dem genauen Namen vor allem die Wahl der Händlerart wichtig. Wenn in der angebotenen Liste ein Eintrag fehlen sollte, meldet die genaue Bezeichnung bitte im Forum. Im Moment wird der Text eins zu eins übernommen, wie er auch im Spiel unter dem Namen der entsprechenden Figur steht, wenn man den Tooltip sieht.

Beim Setzen der Position könnt Ihr ruhig so nah wie möglich in die Karte hineinzoomen. Wenn es ein Händler/Handwerker in einem Haus oder an einem anderen, nicht leicht einsehbaren, Ort sein sollte, scheut Euch nicht, eine genauere Beschreibung im Feld "Bemerkungen" anzugeben, so dass Suchende es etwas leichter haben - als Ihr es hattet.
Landmark bezeichnet in der Karte alle Orte, die man im weitesten Sinne als eigenständig (mit Gebäuden, NPCs, Monstern, etc.) sehen kann und die, im Gegensatz zu einer Zone, räumlich eng begrenzt sind. Typische und augenfälligste Beispiele sind die Hauptstädte "Stormwind", "Thunder Bluff", "Orgrimmar" usw. und auch "Astranaar", "Ratchet" oder "Thelsamar" sind schnell als Landmark identifiziert.

Im Gegensatz zu diesen mehr oder weniger ruhigen Orten gehören aber auch Landmarken dazu, die man nicht alleine betreten mag. Die "Ruinen von Alterac" gelten hier als "Landmark", ebenso wie die Burg "Stromgarde" waren sie doch einmal jede für sich Städte und damit den "Alteingesessenen" ein Begriff.

Zur Beschreibung eines Landmarks braucht es nicht viel. Wichtig sind einzig der Name, die Position auf der Karte, das Verhältnis der "Bewohner" zu Mitgliedern der Allianz oder Horde und eine Angabe zur Zone, in der sich diese Mark befindet. Optional kann man noch "Bemerkenswertes" in eigenen Worten hinzufügen.

Die Zeile für die Zone könnt Ihr ausfüllen, oder sie auch leer lassen. Wenn es genau eine Entsprechung zu dem von Euch eingegebenen Text in der Datenbank gibt, wird diese Zone auch vermerkt. Im Falle von Mehrdeutigkeiten könnt Ihr aus einer Liste von Treffern wählen.
Monster sind alle Arten von Lebewesen in der Welt von Warcraft, die weder Händler oder Handwerker, noch Trainer oder Quest-NSC sind. In der Regel sind alle Questziele, die es zu töten gilt (tötet X hiervon und Y davon...) in dieser Kategorie zu erfassen. Außerdem sind auch neutrale Wesen, die einfach nur die Welt beleben, als Monster einzutragen.
Neben einer beliebigen Anzahl von Positionen auf der Karte (so lange ihr den "Aufzeichnen"-Haken gesetzt habt) sind die Angabe der Stufe bzw. des Stufenbereichs (verschiedene Werte in den beiden Feldern) und die "Elite"-Eigenschaft Hinweise, die Euren Eintrag wertvoll machen.
Die Festlegung des Verhaltens gegenüber den verschiedenen Fraktionen reicht von "keine Angaben" über "neutral" und "freundlich" bis zu "aggressiv". Bei Monstern, bei denen diese Einstellung rufabhängig ist, könnt ihr dies gern in den Bemerkungen eintragen.
Dies ist die jüngste Kategorie in Map & Guide und soll alle interessanten Orte aufnehmen, die in keine der anderen Arten passen. Das POI steht für "Point of Interest" und heisst soviel wie "Örtlichkeit von Interesse". Es ist relativ einfach, einen solchen Eintrag vorzunehmen. Es braucht nur eine Auswahl der möglichen Art (bislang Geistheiler oder Schmiede), einen Ort und einen Punkt auf der Karte.

Im Feld "Bemerkungen" kann man zum Beispiel bei Schmieden angeben, ob sie einen Amboss haben, da dieser für Handwerker bei der Fertigung gebraucht wird.
Eine Sonderkategorie ohne Eintrag auf der Karte, aber dafür mit einer zwingenden Verbindung zu einem anderen Eintrag im System (Händler, Quest NSC, Monster usw.) sind die Quests.

Wenn Ihr im Spiel eine Aufgabe erhaltet, dann ist das eine solche Quest. Die "Verbindung zu einem anderen Eintrag" ist zum Beispiel die Person, die Euch diesen Auftrag, oder das Monster, dessen Tod Euch diesen Schritt gab, oder die Stadt, deren Betreten Euch den Auftrag in das Tagebuch eintrug. Kurzum, eine Quest lässt sich mit jedem anderen Eintrag im System "verknüpfen".

Darüberhinaus ist es etwas aufwändiger eine Quest einzutragen - vorausgesetzt, man will es "richtig" machen.

Neben dem genauen Namen und einer Bezugsperson, einem Bezugspunkt ist die Stufe einer Quests wichtig. Sollte es eine Quest auf einer Stufe mit demselben Namen mehrfach geben, gebt dem Namen eine Nummer, wenn Ihr eine Fehlermeldung erhaltet und die Quest wirklich noch nicht eingetragen ist.

Wenn eine Aufgabe nur für bestimmte Klassen zugänglich ist, könnt Ihr diese Klasse in dem Auswahlfeld angeben. Einige Aufgaben werden auch nur zu bestimmten Zeitpunkten, beispielsweise zur "Kinderwoche", vergeben - diese Quests markiert bitte als "Saisonbedingt". Gibt es einen Hinweis auf eine "Gruppenquest"? Oder auf einen "Dungeon"? Auch diese Information könnt ihr in der Auswahl unter "Kategorie" eintragen. Die Fraktion gibt an, ob es sich um eine Aufgabe für Angehörige der Allianz oder der Horde handelt. Wenn Ihr bei einem Eintrag feststellen solltet, dass die Angaben nicht stimmen und Ihr nicht berechtigt seid, es zu korrigieren, wendet Euch bitte an mich und ich kann das anpassen.

Richtet bitte besonderes Augenmerk auf die Texte, die so eine Quest erst zu dem machen, was sie sind. Sowohl die Einführungsgeschichte, als auch die eigentliche Aufgabe müssen exakt eingetragen werden. Beachtet auch, dass Ihr Schlüsselwörter in jedem der Texte mit Verweisen erweitern könnt, was das Ganze noch interaktiver machen kann.

Im Feld Bemerkungen habt Ihr die Möglichkeit, Eure Meinung und Tipps und Tricks zum erledigen der Quest zu veröffentlichen.
In vielen Quests, die Euch auf Euren Reisen durch die Welt von Warcraft begegnen werden (oder auch schon begegnet sind) werdet ihr beauftragt, bestimmte Gegenstände zu finden. Manchmal findet ihr auch einen Brief oder ein Buch in den Hinterlassenschaften eines getöteten Gegners oder einfach so in den Weiten der Prärie - das alles sind hier in Map & Guide "Questgegenstände"!

Auch ein Hebel oder eine Harpune oder ein Fluggefährt, die Ihr in bestimmten Aufträgen verwenden müsst - tragt sie als "Questgegenstand" ein und ihr werdet vielen Suchenden eine Freude machen!
Einträge für Quest NSC stehen für alle Spielfiguren, die nur zum Zwecke der Vergabe von Aufträgen oder zur INteraktion auf dem Weg zur Erfüllung von Quests im Spiel sind. Sie haben also weder einen Beruf, der einem Spieler Mehrwert bietet, noch Ausbildungsaufgaben, so dass sie nicht als Trainer oder Händler/Handwerker eingetragen werden können. Außerdem tauchen sie unter Umständen nur zu bestimmten Gelegenheiten an einem Ort auf und sind die sonstige Zeit nicht zu sehen.

Neben dem genauen Namen und einer eventuellen Originalbezeichnung spielt natürlich die Position auf der Karte eine wichtige Rolle. Ihr könnt dabei durchaus so nahe heranzoomen wie möglich und auch in dem Bemerkungsfeld noch Angaben wie "steht im Obergeschoss, links" zur Erleichterung machen. Manche Figur ist mit einem flüchtigen Blick in einem überfüllten Haus manchmal nur schwer zu finden, mit solchen Hinweisen sollte es den Suchenden etwas einfacher gemacht werden.

Die Verknüpfung mit konkreten Quests erfolgt erst bei der Eintragung der eigentlichen Aufgabe! Es lohnt sich also nicht, zum Beispiel alle Questnamen im Feld "Bemerkungen" aufzulisten, diese Liste wäre wohl zumeist unvollständig. Vielmehr hat jeder Questeintrag ein "Ursprungs"-Feld, das mit dem Feld "Zone/Bezug" der Quest NSC vergleichbar ist und welches den Namen eines beliebigen anderen Eintrags aus der Datenbank aufnehmen kann, und damit eben auch den eines Quest NSC, woraufhin diese Quest automatisch in der Liste der Aufgaben dieser Figur erscheint.
Trainer sind die Ausbilder im Spiel und für jede Fähigkeit oder Art des Zeitvertreibs gibt es sie an den verschiedensten Orten. Das umfasst sowohl die Klassentrainer, als auch die Ausbilder für Handwerks- und besondere Waffenfähigkeiten sowie die Reitlehrer.

Beim Eintragen ist neben dem genauen Namen vor allem die Wahl der Trainerart wichtig. Wenn in der angebotenen Liste ein Eintrag fehlen sollte, meldet die genaue Bezeichnung bitte im Forum. Im Moment wird immer der Text eins zu eins übernommen, wie er auch Spiel unter dem Namen der entsprechenden Figur steht, wenn man den Tooltip sieht.

Beim Setzen der Position könnt Ihr ruhig so nah wie möglich in die Karte hineinzoomen. Wenn es ein Trainer in einem Haus oder an einem anderen, nicht leicht einsehbaren, Ort sein sollte, scheut Euch nicht, eine genauere Beschreibung im Feld "Bemerkungen" anzugeben, so dass Suchende es etwas leichter haben - als Ihr es hattet.


 
main_bottom_left   main_bottom_right
Ihr findet den Freien Bund auf
- Alleria -
In Kooperation mit:
Gamona Netzwerk
alle Gildenembleme
Emblem Generator


interaktive Karte und mehr
Map & Guide

Spenden?

Anzeige:
 
© 2002-2014 FreierBund.de
Art & Design by Geraint
Impressum · Datenschutzerklärung